Hohenheider Lied

1.
Grüne Wälder, bunte Felder
auf der Höh‘ ein Dörflein fein
das ist uns’re Hohenheide,
das soll uns’re Heimat sein.

… das ist uns’re Hohenheide,
das soll uns’re Heimat sein.


2.
Wächelten und Henrichsknübel
Steinkuhle und Rambachtal,
vieles wurde dort geregelt,
vieles wird noch ausgeheckt.

.. vieles wurde dort geregelt,
vieles wird noch ausgeheckt.


3.
Als wir einst noch jünger waren,
sprangen wir in Brinkmanns Teich,
und im Winter fuhren Schlitten,
wir auf seinem blanken Eis.

… und im Winter fuhren Schlitten,
wir auf seinem blanken Eis.


4.
Firnrohrs Rosen werden blühen,
in der Wald’mey Jahr für Jahr,
an der Straße die Kastanien,
werden rauschen immerdar.

… an der Straße die Kastanien,
werden rauschen immerdar.


5.
Ruwen Pinn und Demmer-Schulte,
Heselers Nuß und Tiedemann,
das war’n alte Hohenheider,
die man nie vergessen kann.

… das war’n alte Hohenheider,
die man nie vergessen kann.


6.
Grüne Wälder, bunte Felder,
auf der Höh‘ ein Dörflein fein,
das ist uns’re Hohenheide,
das soll uns’re Heimat sein.

… das ist uns’re Hohenheide,
das soll uns’re Heimat blei’n.